Ab sofort steht unseren Kunden der exklusive TECHMASTER IoT-Service für Photovoltaikanlagen und Stromspeicher zur Verfügung. Der webbasierte Dienst ermöglicht die intelligente Steuerung von Haushaltsgeräten in Abhängigkeit von der aktuellen Stromerzeugung und Batterieladung.

Strom aus dem öffentlichen Netz wird von Jahr zu Jahr teurer. Gleichzeitig wächst in der Bevölkerung das Bewusstsein für Klima- und Umweltschutz. Diese und andere Faktoren haben in den vergangenen Monaten dazu geführt, dass sich immer mehr Eigenheimbesitzer für eine Photovoltaikanlage mit Stromspeicher entscheiden, um die Energiewende aktiv mitzugestalten.

Die Photovoltaikanlage auf dem Dach produziert umweltfreundlich grünen Strom. Der Batteriespeicher im Haustechnikraum sorgt dafür, dass dieser den Verbrauchern im Haushalt auch in den Abend- und Nachtstunden zur Verfügung steht. Alles dreht sich um die Themen Autarkie und Eigenverbrauchsoptimierung.

TECHMASTER IoT-Service vernetzt Photovoltaikanlage und Hausgeräte

Die Grundvoraussetzung für eine hohe Autarkiequote ist ein Stromspeicher. Allerdings kann man den Eigenverbrauch noch weiter optimieren, indem man den Strom im Haushalt „intelligent“ verbraucht. Genau dafür haben wir exklusiv für unsere Kunden den TECHMASTER IoT-Service entwickelt.

Der TECHMASTER IoT-Service steht ab sofort den Käufern und Besitzern eines Heim-Energiespeichersystems LG ESS HOME 5, 8 oder 10 kostenlos zur Verfügung. Ein Version für Kunden mit Systemen von SMA und Fronius befindet sich bereits in der Entwicklung. Der webbasierte Dienst ermöglicht es unseren Kunden eine Vielzahl von Verbrauchern in Abhängigkeit von der aktuellen Stromerzeugung und Batterieladung zu steuern.

Photovoltaikanlage-mit-Stromspeicher

Mögliche Szenarien:

  • Sie besitzen eine mit dem Internet verbundene Waschmaschine von LG. Der Waschvorgang wird automatisch gestartet, sobald die Erzeugung der Photovoltaikanlage 4 kW überschreitet.
  • Sie besitzen eine mit dem Internet verbundene Spülmaschine von Siemens. Der Spülvorgang wird automatisch gestartet, sobald der Stromspeicher zu mindestens 60 Prozent gefüllt ist.
  • Sie besitzen eine mit dem Internet verbundene Steckdose (Smart Plug). Diese (und damit jedes daran angeschlossene Hausgerät) kann in Abhängigkeit von PV-Leistung und Ladezustand des Stromspeichers ein- und ausgeschaltet werden.

Die Möglichkeiten sind grenzenlos, da der TECHMASTER IoT-Service mit Diensten wie IFTTT kommunizieren kann. Dadurch können unsere Kunden beispielsweise jedes hier aufgelistete Gerät direkt ansteuern. Selbstverständlich ist auch eine Integration in KNX-Installationen mit Servern von Herstellern wie Hager oder Gira möglich.

Der TECHMASTER IoT-Service steht unseren Kunden exklusiv und kostenlos zur Verfügung. Sprechen Sie uns an!