Als zertifizierter Tesvolt-Installateur bietet TECHMASTER Unternehmen im Zollernalbkreis, Tübingen und Reutlingen ab sofort die Möglichkeit, ihre Betriebsstätten mit modernsten Hochvolt-Stromspeichern auszurüsten.

Die Nachfrage nach Stromspeichern wächst. Immer mehr Privathaushalte entscheiden sich für eine Photovoltaikanlage mit Batteriespeicher – und auch für Gewerbebetriebe wird das Thema immer wichtiger. Aus diesem Grund hat TECHMASTER nun mit dem Tesvolt TS HV 70 eines der weltweit fortschrittlichsten und leistungsfähigsten Speichersysteme für den gewerblichen Einsatz im Sortiment.

Um eine hohe Wirtschaftlichkeit zu gewährleisten, sind alle Komponenten der Tesvolt-Speicher für 30 Jahre Lebensdauer und 8.000 Zyklen gebaut. Dafür sorgen unter anderem modernste High-End-Batteriezellen aus der Automobilindustrie. Zudem kommen innovative Technologien wie der Active Battery Optimizer zum Einsatz, die den TS HV 70 Speicher noch sicherer und effizienter machen.

Testvolt TS HV 70 Hochvoltspeicher für Gewerbekunden

Tesvolt TS HV 70 Hochvoltspeicher: Einsatzgebiete

Der Tesvolt TS HV 70 ist für den Einsatz in Gewerbebetrieben ab 30 Kilowattstunden Speicherbedarf optimiert. In folgenden Szenarien kann der Hochvoltspeicher sein Potenzial voll ausspielen:

  • Spitzenlastkappung: Mit dem TS HV 70 lassen sich Verbrauchsspitzen kappen. Das spart Geld, da ein kleinerer Netzanschluss notwendig ist.
  • Eigenverbrauchsoptimierung: Mit einem Stromspeicher lässt sich mehr von dem mit der Photovoltaikanlage erzeugten Strom verbrauchen. Die Stromkosten sinken.
  • Netzdienstleistungen: Regelt Blind- und/oder Wirkleistung oder Frequenz und gleicht Schwankungen im Stromnetz aus.
  • Dieselhybrid-Optimierung: Mithilfe des Tesvolt TS HV 70 lässt sich der Verbrauch von Diesel-Hybridsysteme optimieren.

Testvolt TS HV 70 Hochvoltspeicher für Gewerbekunden

Zusammen mit dem Tesvolt TS HV 70 Hochvoltspeicher kommt der 3-phasige SMA Tripower Storage 60 Batteriewechselrichter zum Einsatz. Die Komponenten sind aufeinander abgestimmt und auf die Bedürfnisse von Gewerbe und Industrie optimiert. Intelligente Speicherlösungen bis in den Megawattbereich lassen sich damit problemlos realisieren.

Die Vorteile des Tesvolt TS HV 70 Speichersystem im Überblick:

  • besonders niedrige Kosten pro gespeicherter Kilowattstunde (ca. 10 Cent)
  • Batteriespannung von 575 bis 1.000 Volt
  • optimiert für Betrieb mit 3-phasigem SMA Tripower Storage 60
  • Austausch der Batteriemodule auch Jahre später noch möglich
  • Gebaut für eine Lebensdauer von 30 Jahren und 8.000 Vollzyklen
  • Ladegeschwindigkeit 1 C
  • Sicherste Zelltechnologie

Sie haben Fragen? Sprechen Sie uns an!